• Hersteller:
  • Modell:
    8464
  • Code:
  • Verfügbar:
    1 Stück

17,66 €
Stehen zur Verfügung

Korrosionsschutzfett, Statisch Ableitenden  8464 MG Chemicals

Antistatischer, Antikorrosionsschmierstoff MG CHEMICALS 8464 stellt eine nicht fließende Schmierung dar, die auf Grundlage des synthetischen Öls mit sehr hoher Temperaturstabilität und niedrigem Gehalt an flüchtigen Stoffen hergestellt wird. Dieser Schmierstoff verhindert das Auftreten der Korrosion und hat mit Leichtigkeit einen 1000-Stunden-Test auf Korrosion im Salzneben bestanden. Geringe Gewichtverluste bei Langzeitlagerung unter hohen Temperaturen sehen eine gute Haltbarkeit des Schmierstoffes im Vakuum vor.

Der Schmierstoff MG CHEMICALS 8464 schmiert die Oberflächen und hilft beim Abfließen der statischen Ladung von ihnen sowie schützt vor Korrosion.

Eigenschaften MG CHEMICALS 8464

  • Wurde gemäß den Anforderungen der Luft- und Raumindustrie an die Antikorrosionsschmierungen entwickelt.
  • Hohe Haltbarkeit bei hohen Temperaturen.
  • Zerfließt nicht – hohe Festigkeit bezüglich der Ölabscheidung.
  • Hohe Haltekraft.
  • Enthält kein Silikon.
  • Ist ungefährlich für Plastikstoffe

Anwendungshinweis MG CHEMICALS 8464

Die Eigenschaften des wärmeleitenden Schmierstoffes hängen hauptsächlich von der Vorbereitung der Oberflächen ab. Eine nicht korrekte Vorbehandlung der Oberflächen kann die Haltbarkeit des Schmierstoffes sowie seine wärmeleitende und schmierende Fähigkeiten reduzieren. Die Stärke und Schmierstoffdeckfähigkeit von Oberflächen sind ebenfalls wichtig, sie können jedoch während des technologischen Verfahrens ausgeglichen werden. 

 

Erforderliche Bedingungen MG CHEMICALS 8464

  • Bei Benutzung sind Handschuhe und Schutzkleidung zu tragen, da Beschmutzungsgefahr besteht.
  • Die Oberfläche ist von Schmierstoffen und Ölen, sowie vom Staub, Feuchtigkeit, Verdünnungsmitteln und sonstiger Verunreinigungen zu säubern, trocknen lassen.

Empfehlung: Verwenden Sie den Reiniger 401B oder IPS ( Isopropanol) 824.

Zubehör

  • Fuselfreie Tücher (für Kontaktreinigung und Entfernung vom Überfluß an Schmierstoff).
  • Spatel oder Stäbchen zum Auftragen des Werkstoffes (in einer dem Anwendungsbereich entsprechender Größe).
  • Isopropanol oder ein anderer restfreier Reiniger.

 

Merke: benutzen Sie keine Reiniger auf Öl-Grundlage, die entwickelt wurden, um einen Film auf den metallischen Oberflächen zu hinterlassen. Die verunreinigende Öle oder Schmierungen können als Hindernis wirken, das Kontakt zwischen dem Schmierstoff und metallischer Oberfläche mindert.

 

Für das  Auftragen des Schmierstoffes MG CHEMICALS 8464

  1. Kontaktoberfläche wird mit einem fuselfreien Tuch gereinigt.
  2. Kontaktoberflächen werden mit Isopropanol oder mit einem anderen ölfreien Reiniger gesäubert.
  3. Direkt nach dem Trocknen der Oberflächen ist der Schmierstoff auf die Oberfläche aufzutragen.

 

ACHTUNG!

Den Schmierstoff mit dem bloßen Finger NICHT AUFTRAGEN oder NICHT GLÄTTEN. Karbonhaltige Schmierstoffe sind schwer zu entfernen, was zur Verschmutzung anderer Oberflächen durch die Berührung mit dem verschmutzten Finger führen kann. Im Weiteren kann dies zur Verschmutzung des Schmierstoffes führen, was die Minderung seiner Eigenschaften als Folge haben könnte.