Aerosol abgabe ventile

Das Sprühventil erzeugt eine hochregulierte Suspension in der Luft, die Flüssigkeiten mit Viskositäten bis zu 1000 cP, einschließlich Urethane, Flussmittel und Farben, gleichmäßig verteilt. Das Material wird aus einem Druckbehälter zugeführt. Jedes Ventil wird durch Luftdruck angetrieben, der von einer Steuerung gesteuert wird. Der Betriebsluftdruck öffnet das Nadelventil und gibt den Materialfluss frei, eine separate Luftleitung setzt die Luftkappe unter Druck, um Flüssigkeit zu sprühen. Der Auftragsprozess und die Durchflussmenge werden durch den Flüssigkeitsdruck, den Nadelweg, den Abstand zwischen dem Ventil und die Öffnungszeit des Ventils bestimmt.



Nadel-Aerosol-Abgabeventil, Standard BV-500 Banseok
Vorbestellung
Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))