Röhrenlote mit SD-82 No-Clean-Flussmittel haben eine erhöhte Benetzbarkeit auf schwer zu löenden Oberflächen wie OSP, Ni, Zn, Neusilber sowie auf verschmutzten Oberflächen. Kolophonium ist in der Zusammensetzung des SD-82-Flussmittels enthalten, um die Fließfähigkeit des Lots auf den zu lötenden Oberflächen zu erhöhen. Der SD-82-Fluss enthält eine geringe Menge an Halogenen und wird daher von IPC J-STD-004B als ROL1 klassifiziert.

9,18 €
Stehen zur Verfügung

Lötzinn Sn62Pb36Ag2 mit Silber- und SD-82-Flussmittel, 0,8 mm

Drahtdurchmesser: 0,8 mm

Mindestreinheit der verwendeten Rohstoffe: 99,9%
Schmelzpunkt: 183 ° C bis 190 ° C.
Flussmittelgehalt: 1,5%
Arbeitstemperatur: 320 ° C bis 420 ° C.

Röhrenlote mit SD-82 No-Clean-Flussmittel haben eine erhöhte Benetzbarkeit auf schwer zu löenden Oberflächen wie OSP, Ni, Zn, Neusilber sowie auf verschmutzten Oberflächen. Kolophonium ist in der Zusammensetzung des SD-82-Flussmittels enthalten, um die Fließfähigkeit des Lots auf den zu lötenden Oberflächen zu erhöhen. Der SD-82-Fluss enthält eine geringe Menge an Halogenen und wird daher von IPC J-STD-004B als ROL1 klassifiziert.

Lötmittel mit SD-82-Flussmittel wird sowohl zum Löten neuer als auch zur Reparatur von Leiterplatten verwendet, die bereits einen dicken Oxidfilm und / oder ölige Ablagerungen auf der Oberfläche der Lötstellen aufweisen. Flussmittel der Klasse SD-82 sind Flussmittel mit hoher Aktivität und werden von IPC J-STD-004B als ROL1 klassifiziert. Dieses Flussmittel ist mit allen vorhandenen Oberflächen von Leiterplatten und Bauteilen kompatibel. Flussmittelrückstände nach dem Löten sind nicht korrosiv und können auf der Platine verbleiben. Wenn die Leiterplatte mit einer Schutzbeschichtung abgedeckt werden muss, können die Flussmittelrückstände sowohl mit Lösungsmitteln als auch mit Verseifungsmaterialien von Hand, mit einem Strahl oder mit Ultraschall gereinigt werden. Die Eigenschaften des Flussmittels ermöglichen die Verwendung sowohl mit herkömmlichen Zinn-Blei-Legierungen als auch mit bleifreien Legierungen.

Chemische Zusammensetzung von Standard-Zinnlegierungen

 

Lötfüller Sn62Pb36Ag2 mit Silber und Flussmittel

 

Komponente

Sn

Pb

Ag

Cu

Sb

Bi

Zn

Fe

Al

As

Cd

Menge,%

62 ± 1

36 ± 1,0

1,8-2,2

0,05

0,3

0,05

0,003

0,03

0,005

0,03

0,002  

 

 

SD-82 Flusseigenschaften

 

Parameter

Wert

Flussmittelklassifizierung nach IPC J-STD-004B

ROL1

Art des Flussmittelrückstands nach dem Löten

Transparent und trocken

Flussmittelverteilung, %

75

Halogenidgehalt, %

0,2

Oberflächenwiderstandstest

Getan

Kupfertest

Keine Korrosion

Kupferspiegel-Test

Getan