Das Lösungsmittel MG Chemicals 4354 verfügt über eine niedrige Geschwindigkeit der Verdampfung und wurde für die Anwendung mit den Polyurethan- und Acrylkonformüberzügen entwickelt, die mittels Zersträubung aufgetragen werden. Da es eine Lösekraft besitzt, eignet sich dieses Lösungsmittel ausgezeichnet für die Entfernung von Ölen und Schmiermitteln.
  • Hersteller:
  • Modell:
    4354
  • Code:
  • Verfügbar:
    1 Stück

24,50€
Stehen zur Verfügung

Lösungsmittel - Verdünner 4 für Konformoberflächen 4354 MG Chemicals

Das Lösungsmittel MG Chemicals 4354 verfügt über eine niedrige Geschwindigkeit der Verdampfung und wurde für die Anwendung mit den Polyurethan- und Acrylkonformüberzügen entwickelt, die mittels Zersträubung aufgetragen werden. Da es eine Lösekraft besitzt, eignet sich dieses Lösungsmittel ausgezeichnet für die Entfernung von Ölen und Schmiermitteln. Es ist schwach im Wasser lösbar und somit saugt dieses Lösungsmittel fast kaum Feuchtigkeit auf und ruft keine Trübung des Arbeitswerkstoffes hervor. Seine Verdampfungsgeschwindigkeit ist ausreichend gering für die Gewährleistung des hervorragenden Ausstreichens des Arbeitswerkstoffes und zu gleicher Zeit ist es ausreichend hoch für die Wahl der korrekten Geschwindigkeit der Montagelinie.

Eigenschaften MG Chemicals 4354

• Verhindert die Trübung.
• Niedrige Geschwindigkeit der Verdampfung.
• Gewährleistet ein hervorragendes Ausstreichen und den Glanz des Finish-Überzugs.
• Lässt sich ausgezeichnet mit den anderen organischen Allzweck-Lösungsmitteln auflösen
• Ist verträglich mit den meisten empfindlichen Werkstoffen, die bei der  Herstellung von Funk- und Elektronikanlagen verwendet werden.

Verträglichkeit MG Chemicals 4354


Verträglichkeit mit Werkstoffen  – das Lösungsmittel MG Chemicals 4354 ist verträglich mit den meisten Werkstoffen, die bei der Herstellung von Funk- und Elektronikanlagen verwendet werden.
Löslichkeit – das Lösungsmittel MG Chemicals 4354 lässt sich mit anderen organischen Allzweck-Lösungsmitteln auflösen. Es kann mit folgenden Lösungsmitteln aufgelöst werden:

 

• Alkohole.
• Aldehyde.
• aromatische und aliphatische Kohlenwasserstoffe.
• Äther.
• Glykol.
• Glykol-Äther.
• Ketone.

Anwendung

Als Ansatzpunkt sollen der Überzug (Farbe) und das Lösungsmittel im Verhältnis 1:1 vermischt werden. Beim Auftreten von Überläufern die Menge des Lösungsmittels reduzieren.